Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer, liebe Eltern
Die Tanzschule tanZdas wird den Empfehlungen des Bundesrates folgen und den Tanzunterricht bis auf Weiteres aussetzen. Mit der Fortführung des Tanzunterrichts könnten wir die Schutzmassnahmen des Bundes nicht einhalten. Für uns hat die Gesundheit der TänzerInnen sowie der gefährdeten Bevölkerungsgruppen oberste Priorität. Wir sind überzeugt, dass solidarisches Handeln momentan von grösster Bedeutung ist. Am 15.03.2018 wurde das Tanzstudio in Brand gesetzt. Zwei Jahre später stehen wir erneut vor Herausforderungen. Der Verlauf ist auch hier schwer vorher zu sehen. Wir hoffen noch immer, dass die Tanzaufführung dieses Jahr stattfinden kann. Einen Entscheid können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht fällen.

Wir freuen uns bereits jetzt sehr, wieder mit Euch zu tanzen- gesund und sorgenfrei!